How to make a kurvendiskussion
für Miriam Kurvendiskussion einfach erklärt - Nachhilfe online

Tipps für die Klausur .

Hier zum Schluss noch ein paar Tipps, damit Ihr Eurer Traumnote näher kommt



Zeichnen, zeichnen, zeichnen: Das veranschaulicht und gibt Punkte, je exakter um so besser

tipps

Es ist besser etwas rumzupfuschen als gar nichts hin zu schreiben: Notfalls findest Du die Hochpunkte auch mit der Wertetabelle – notfalls. Oder in der Zeichnung – eben notfalls.

Nicht aufgeben – versuche Dein Bestes auch der Weg ist das Ziel – Stichwort Teilpunkte

Fang mit dem leichtesten an

Lasse ruhig die Sachen aus, die Dir am schwersten fallen, wenn Du alles andere gut machst – um das Schwere kümmerst Du Dich zum Schluss

Nur Mut! Letztlich kann JEDER Mathe lernen – man muss es nur wollen und üben

ÜBEN – wie beschrieben ist es mit dem Lernen so wie sich ein Weg im Wald bildet:Erst wird nur das Gras gekrümmt, irgendwann erscheint ein Trampelpfad und nach 1000 Kurvendiskussion fühlt ihr Euch unterfordert und habt eine geile Kurvendiskussionsautobahn!

Denkt einmal nach. Wenn man die Grundlagen kapiert hat – WENN – dann kann man beginnen sich tiefgreifende, interessante Fragen zu stellen oder einmal selbst zu überlegen.

Schneidet die Funktion auf der Zeichnung viermal die x Achse und Du hast nur zwei Nullstellen berechnet – ja – was sagt Dir das denn?

Arbeitet sauber: Das spart Euch viel Arbeit und hilft Euch aus dem Errechnet noch die letzten Fehler auszumerzen



 
http://howtomakeakurvendiskussion.blogspot.com/